Starter Kits

Produkt-Information

<< zur Übersicht

Um auch als Einsteiger auf dem Gebiet der Radarsensorik schnell und einfach erste Resultate zu erhalten, eignen sich die Starter-Kits von RFbeam hervorragend.

Das ST-100 bildet das Einsteigermodell. Mit Hilfe der Hard-und mitgelieferten Software können mit Hilfe des Dopplereffektes Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt werden und die Möglichkeiten des Einsatzes als Bewegungsmelder untersucht werden.

Mit Hilfe des ST-200 können neben den Dopplermessungen (wie ST-100) auch Abstandsmessungen mit Hilde der FSK und FMCW-Methode durchgeführt werden. Dieses Modul enthält einen schnellen DA-AD-Konverter und einen Prozessor zur digitalen Signalverarbeitung. Die mitgelieferte Software erlaubt die Anpassung vieler Parameter im FSK- und FMCW-Modus auf die Gegebenheiten der vorliegenden Anwendung. Schon nach kurzer Zeit können so die ersten Messungen erfolgen und wichtige Erkenntnisse bezüglich der geeigneten Parameter gewonnen werden.

Das Starter-Kit ST-500 ist speziell für Anwendungen der LED-Beleuchtungstechnik entwickelt. Das Radarmodul wird über den LED-Ausgang des Vorschaltgeräts mit Energie versorgt, so dass für dieses Modul keine externe stromversorgung notwendig ist. Das ST-500 ist ein Bewegungsmelder, der als Ausgangssignal eine einstellbare Spannung ausgibt, welche über die 1-10V-Schnittstelle des Vorschaltgeräts die LED-Beleuchtung auf vorgegebene Werte dimmen kann.

Downloads

ST500

Sensoren_RFBeam_Logo_DE
Die RFbeam Microwave GmbH aus St. Gallen in der Schweiz ist ein führender Anbieter von planaren Radarsensoren, K-Band Messgeräten und Entwicklungsdienstleistungen. Die Produktpalette umfasst einfache kostengünstige Doppler-Module sowie modernste digitale und Superhet-Transceiver und -Systeme. Typische Anwendungen für Radarsensoren sind Bewegungs- und Industriesensoren, Verkehrsüberwachungs- und Analysesysteme, Sportmessgeräte sowie viele weitere Anwendungsmöglichkeiten.

https://www.rfbeam.ch

Technischer Ansprechpartner
Wolfgang Deuschle
Fon: +49 7452 6007 929
Fax: +49 7452 6007 8929
w.deuschle @ endrich.com