Optische Sensoren

Produkt-Information

<< zur Übersicht

Wir bieten ein weites Spektum an optischen Sensoren wie Photodioden, Phototransistoren, Gabel- und Reflexlichtschranken an. Die optischen Gegenstücke dieser Sensoren, die in vielen Anwendungen eingesetzt werden, sind Infrarot-LEDs (IREDs), die wir ebenfalls in einer großen Auswahl anbieten.
In manchen optischen Sensoranwendungen ist es wichtig, dass die optischen Empfänger ein ähnliches Empfindlichkeitsspektrum haben wie das menschliche Auge. Diese „Tageslichtsensoren“ werden ebenso vorgestellt wie Pyrosensoren und dazugehörige Fresnellinsen, die in Bewegungsmeldern verwendet werden.

Downloads

Sensoren_Citizen_Logo_DE
Sensoren_Everlight_Logo_DE
Sensoren_Nicera_Logo_DE
Sensoren_API_Logo_DE
Schutzbauelemente_CTMicro_Logo_DE
Citizen Electronics mit Hauptsitz in Japan, wurde 1970 gegründet, und gehört mit zu den  ersten Herstellern von SMD-LEDs. Seit 1999 gibt es ein Vertriebsbüro für Europa in Frankfurt, welches Direktkunden und die Distribution  betreut. Das Programm von Citizen umfasst high-power LEDs bis 180 W, SMD LEDs im low-power-Bereich und optische Sensorbauteile wie Gabel- und Reflexlichtschranken.

http://ce.citizen.co.jp
Everlight Electronics Co., Ltd wurde 1983 in Taipei, Taiwan gegründet. Das Unternehmen spielt bis heute eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der LED-Technologie und hat sich in dieser Branche schnell zu einem führenden Anbieter etabliert. EVERLIGHT bietet ein breit gefächertes Produktportfolio, bestehend aus High Power LEDs, bedrahteten LEDs, SMD LEDs, 7-Segment Displays, Optokoppler und IR-Komponenten für verschiedene Anwendungen.
http://www.everlight.com
NICERA (Nippon Ceramic Co., Ltd) ist ein japanisches Unternehmen, das 1975 in Tottori gegründet wurde. Die Kernkompetenz von NICERA liegt in der Herstellung keramischer Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften, aus denen elektronische Bauteile wie Ultraschall-, Hall- oder Pyrosensoren sowie Ferritkerne hergestellt werden.

http://www.nicera.co.jp
SILONEX entwickelt, produziert und vertreibt optoelektronische Bauteile und Sensorlösungen. Das ausgeprägte Entwicklungs- und Produktions-know-how von SILONEX erlaubt den Einsatz der Produkte auch in komplexen Anwendungen wie Automobil- und Medizintechnik. Weitere Märkte sind auf dem Gebiet der industriellen Anwendung, Banking und Automaten.
SILONEX wurde im Jahr 2013 von API übernommen.

http://www.silonex.com
CT Micro International Corporation ist ein kundenorientiertes und Technologie getriebenes Unternehmen, welches auf die Entwicklung, Vermarktung und den Vertrieb von optoelektronischen Bauteilen und diskreten MOSFET Produkten spezialisiert ist. Mit mehr als 15 Jahren an Produktwissen, kann CT Micro helfen, jedes Design mit minimalem Aufwand und in kürzester Zeit zu realisieren - beginnend mit der Komponentenauswahl bis hin zur Implementierung des fertigen Produkts.

http://www.ct-micro.com

Technischer Ansprechpartner
Dr. Thomas Wolf
Fon: +49 7452 6007 23
Fax: +49 7452 6007 823
t.wolf@endrich.com