Hall-Sensoren

Produkt-Information

<< zur Übersicht

Hallsensoren sind Sensoren zur Messung der magnetischen Feldstärke. In den meisten praktischen Anwendungen ist jedoch die tatsächliche Stärke des Magnentischen Feldes nicht von Interesse.

Vielmehr wird die Ortsabhängigkeit der magnetischen Feldstärke von geeignet geformten Magneten ausgenutzt zur Messung von Weglängen oder Drehwinkeln, indem der Sensor in Bezug auf den Magneten (bzw umgekehrt) bewegt wird. Im einfachsten Fall kann ein magnetischer Schalter (Switch) realisiert werden. Wenn das Magnetfeld eine gewisse fest eingestellte oder, bei programmierbaren Sensoren, frei wählbare Schwelle über- oder unterschreitet, wird der Ausgangstransistor geschaltet.

Bei linearen Distanzsensoren wird abhängig von der Feldstärke am Ort des Sensors ein analoges Ausgangssignal erzeugt, das als analoge Spannung, PWM-Signal ausgegeben oder digital über einen Bus übertragen wird.

Downloads

Sensoren_Nicera_Logo_DE
Sensoren_Micronas_Logo_DE
NICERA (Nippon Ceramic Co., Ltd) ist ein japanisches Unternehmen, das 1975 in Tottori gegründet wurde. Die Kernkompetenz von NICERA liegt in der Herstellung keramischer Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften, aus denen elektronische Bauteile wie Ultraschall-, Hall- oder Pyrosensoren sowie Ferritkerne hergestellt werden.

http://www.nicera.co.jp
Micronas (SIX Swiss Exchange: MASN) ist als zuverlässiger, weltweit agierender Partner für intelligente, sensorbasierte Systemlösungen im Automobil- und Industrieumfeld anerkannt. Micronas offeriert eine breite Auswahl an Hall-Sensoren und embedded Controllern für Smart Actuators für Automobil- und Industrieanwendungen, wie zum Beispiel Antriebsstrang, Chassis, Motormanagement und Komfortfunktionen.

Micronas zählt alle bedeutenden Hersteller der Automobilelektronik weltweit zu ihren Kunden, viele davon in einer dauerhaften, auf gemeinsamen Erfolg ausgerichteten Partnerschaft. Sitz der Holding ist in Zürich (Schweiz), der operative Hauptsitz befindet sich in Freiburg (Deutschland). Derzeit beschäftigt die Micronas Gruppe rund 900 Mitarbeiter.
http://www.micronas.com

Technischer Ansprechpartner
Tatjana Kübler
Fon: +49 7452 6007 950
Fax: +49 7452 6007 8950
t.kuebler @ endrich.com